PSYCHOTHERAPEUTISCHE BEHANDLUNGSFELDER
ABLAUF EINER PSYCHOTHERAPIE

Depressionen, Angststörungen, Schmerzstörungen, Traumata, Bewältigung von Lebenskrisen als kritisches Lebensereignis, strukturelle Störungen, Süchte, Zwänge, Verarbeitung des Todes von Angehörigen, Arbeitsplatzkonflikte, Paartherapie, berufliches Coaching und Supervision.

In den Therapiesitzungen arbeiten wir daran, aktuelle Probleme zu lösen und positives Denken und Verhalten zu verbessern. Ich helfe Ihnen dabei, Ihre Reaktionen neu auszurichten und stelle Ihnen wertvolle Mittel zur Verfügung, mit denen Sie die Hindernisse des Leben bewältigen können.

Es werden vorwiegend Einzeltherapien innerhalb der gesetzlichen Versorgung angeboten. Hier erfolgen bis zu 3 Sprechstunden und bis zu 4 Probatorische Sitzungen, in denen wir herausfinden, ob Sie längerfristig mit mir arbeiten wollen. Dann kann eine Kurzzeittherapie mit 12 bis 24 Stunden beantragt werden. Manchmal ist es sinnvoll, sich für eine Langzeittherapie mit 45 bis zu höchstens 80 Stunden zu entscheiden.
Es ist auch möglich, auf Selbstzahlerbasis Psychotherapie in Anspruch zu nehmen. Private Kassen übernehmen, wenn in Ihrem Vertrag so vereinbart, im Nachhinein die Kosten. Hier können ebenfalls 45 bis zu 80 Stunden beantragt werden.

©2019 by Praxis für Psychotherapie. Proudly created with Wix.com